5 Zylinder syncro schlachten?

Alle Themen rund um den Passat/Santana Typ 32/33 und 32B, die nichts mit Technik zu tun haben
Benutzeravatar
Gebirgsjäger
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 29
Registriert: Sa 12. Dez 2020, 21:28

Re: 5 Zylinder syncro schlachten?

Beitrag von Gebirgsjäger »

Roman hat geschrieben: Sa 22. Jul 2023, 17:18 Ob ein Zylinder im OT ist, siehst du entweder in der Getriebeglocke an der 0°-Markierung oder du drehst die Zündkerze des 1. Zylinders raus und steckst da einen Scraubendreher rein.
Da, wo der Schraubendreher am weitesten aus dem Loch steht, da ist der OT.

Die Markierung für das Nockenwellenrad muß auf Höhe der Kante des Zylinderkopfdeckels stehen.
Die Markierung am Nockenwellenrad ist auf dessen Rückseite!
Die Markierung vorne kannst du vergessen, die hat keinerlei Bedeutung.

Grüße
RomanOber
Hallo Roman,

Danke für die Antwort.


OT am Zylinderblock hab ich.

Okay, dann hab ich es am Zylinderkopf verkehrt gemacht.

So ist es aktuell, wenn die markierung in der Glocke auf 0° steht. Heißt dass, das Nockenwellenrad muss etwas weiter gedreht werden und Zündverteiler neu Ausrichten ?

LG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn es Geschneit hat und die Freundin Auto Fahren möchte, weisst du, du hast das Richtige Auto.
Benutzeravatar
tassap
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 117
Registriert: So 26. Mär 2017, 15:49

Re: 5 Zylinder syncro schlachten?

Beitrag von tassap »

Hallo,

Du musst den Riemen an der Nockenwelle noch einmal runter nehmen, und neu auflegen sodass bei OT in der Kupplungsglocke die hintere Markierung des Nockenwellenrads mit der Oberkante des Zylinderkopfs fluchtet. Das Rad passt nur in einer Stellung auf die Welle, man kann es nicht verdrehen.

Da sich mit der Nockenwelle auch der Zündverteiler verdreht, musst du den danach, wenn die Nockenwelle richtig steht, nachstellen.

Viel Erfolg, lG Fritz
VW Passat trophy, 2,2 KX, Schrägheck, 1987
Alfa Romeo 156, 2,5 V6, Sportwagon, 2004
Benutzeravatar
Gebirgsjäger
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 29
Registriert: Sa 12. Dez 2020, 21:28

Re: 5 Zylinder syncro schlachten?

Beitrag von Gebirgsjäger »

tassap hat geschrieben: Sa 22. Jul 2023, 18:21 Hallo,

Du musst den Riemen an der Nockenwelle noch einmal runter nehmen, und neu auflegen sodass bei OT in der Kupplungsglocke die hintere Markierung des Nockenwellenrads mit der Oberkante des Zylinderkopfs fluchtet. Das Rad passt nur in einer Stellung auf die Welle, man kann es nicht verdrehen.

Da sich mit der Nockenwelle auch der Zündverteiler verdreht, musst du den danach, wenn die Nockenwelle richtig steht, nachstellen.

Viel Erfolg, lG Fritz
Hi Fritz :bye: ,

Prima, Danke für die Antwort.

Ja der Riemen muss dann Runter, habe mich falsch ausgedrückt.

Besten Dank, werde das wenn ich es schaffe Morgen machen und dann Berichten.
Wenn es Geschneit hat und die Freundin Auto Fahren möchte, weisst du, du hast das Richtige Auto.
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8977
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: 5 Zylinder syncro schlachten?

Beitrag von Roman »

Auf dem Bild ist ja eine große Kerbe in der Abdeckung drin, da muß grob die Markierung des NW-Rades stehen.
Genauer: Oberkante Zylinderkopfdeckel-Anschraubfläche.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 DS Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 KX, Tornadorot
Passat SRH LX '80 FY, 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Benutzeravatar
tassap
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 117
Registriert: So 26. Mär 2017, 15:49

Re: 5 Zylinder syncro schlachten?

Beitrag von tassap »

Hallo,

ja genau, Roman meint das Fenster im Blech etwas unterhalb Deiner gelben Linie.

LG, Fritz.
VW Passat trophy, 2,2 KX, Schrägheck, 1987
Alfa Romeo 156, 2,5 V6, Sportwagon, 2004
Benutzeravatar
Gebirgsjäger
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 29
Registriert: Sa 12. Dez 2020, 21:28

Re: 5 Zylinder syncro schlachten?

Beitrag von Gebirgsjäger »

Hallo zusammen,

Erstmal möchten wir uns Entschuldigen das wir so lange nicht geantwortet haben.

Der Fehler war das dass Nockenwellenrad verkehrt herum drauf war, somit konnte die Markierung nicht passen.

Nach dem ändern passte auch die Markierung und Läuft jetzt auch.


Dann haben wir noch Kleinigkeiten erledigt, Türpappen und Kofferraumverkleidung, "neue" Felgen, Rost am Scheibenrahmen entfernt, Lackierung etwas aufgefrischt.



Jetzt steht das Auto in einer Werkstatt, einmal Strom nachgucken lassen (vom Vorbesitzer eingebaute ZV oder Alarmanlage entfernen) Bremsleitungen neu, Benzinleitungen neu, Bremskraftregler wurde von der Werkstatt bemängelt :kotz und ein loch schweißen hinten rechts im Radlauf, Dreieckslenker, Getriebelager.

Das wollten wir nicht selbst erledigen, sind ja teilweise schon wichtige Bauteile und einmal frische Leitungen ist auch ganz gut, so unser Gedanke. Und ohne Hebebühne.....


Jetzt war das Auto bei der HU
Bemängelt wurde.

Abgasuntersuchung stimmte im Leerlauf nicht. Tank war dann auch leer und der Prüfer hatte nicht viel Zeit. Eventuell liegt es an der Standzeit sagte der Prüfer. Mal ordentlich warm Fahren.
Bremse hinten zu schwach und schlechtes Tragbild.
Standlicht vorne ohne Funktion, ein Scheinwerfer zu hoch eingestellt.


Bremsen sind jetzt neu und die Scheinwerfer eingestellt.


Am 14 Dezember 1987 war die Erstzulassung. Hoffentlich klappt am 14. Dez. die Nachprüfung. [-o<

MfG Lisa und Marius
IMG_20230925_182431_248.jpg
$_57kkk.jpg
IMG_20230919_165141_551nnn.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn es Geschneit hat und die Freundin Auto Fahren möchte, weisst du, du hast das Richtige Auto.
Harryj19
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 866
Registriert: So 4. Mär 2012, 10:34
Wohnort: Trier

Re: 5 Zylinder syncro schlachten?

Beitrag von Harryj19 »

Bekommt der ein H oder ein Y Kennzeichen? Viel Glück bei der HU und viel Spaß mit dem Passat.
MfG Harry
Benutzeravatar
Gebirgsjäger
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 29
Registriert: Sa 12. Dez 2020, 21:28

Re: 5 Zylinder syncro schlachten?

Beitrag von Gebirgsjäger »

Harryj19 hat geschrieben: Mo 11. Dez 2023, 10:50 Bekommt der ein H oder ein Y Kennzeichen? Viel Glück bei der HU und viel Spaß mit dem Passat.
MfG Harry
Hallo Harry,

Hoffentlich beides :occasion5:

Dankeschön, Spaß werden wir mit Sicherheit haben. :u:

Der Prüfer hat uns einige Mängel gesagt, am Schlimmsten die Delle in der D Säule. (wird aktuell verzinnt)
Türgriffe müssen Originale dran.
C Säulen Verkleidung fehlt, und noch so 4 Innenraumteile befestigen. alles vorhanden.
Amaturenbrett hat ein Riss. (Abdeckung wurde auch schon gekauft)
Und noch ein Paar stellen im Lack nachbessern.

Da es bisher nur Mündlich besprochen wurde hoffen wir das es dabei bleibt, aber der Prüfer ist einfach Super und kennt auch unseren anderen Passat und bei dem umgebauten Polo hat er uns auch geholfen und uns darauf aufmerksam gemacht das etwas nicht mit den Eintragungen nicht stimmte.

Aber im Grunde genommen sind das alles nur Kleinigkeiten die wir sowieso noch erledigen wollten (okay, Türgriffe sollten eigentlich aus einer Kordel angefertigt werden) wir hatten auch gar nicht mit einem H-Kennzeichen gerechnet sonst hätten wir das vorher schon erledigt.

MfG Lisa und Marius
Zuletzt geändert von Gebirgsjäger am Fr 15. Dez 2023, 12:42, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn es Geschneit hat und die Freundin Auto Fahren möchte, weisst du, du hast das Richtige Auto.
Hanswurschd
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1030
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 16:29
Wohnort: Rechberghausen

Re: 5 Zylinder syncro schlachten?

Beitrag von Hanswurschd »

Wenn euren Prüfer eine Delle stört dann weiß er sicherlich auch dass fürs H maximal eine Lackierung in zwei unterschiedlichen Farben durchgeführt werden darf 😁
32b-299 alpinweiß 88kW 5 Zylinder 358000km 1.Hand
32b-299 alpinweiß 20V Turbo mit abartiger Leistung
32b-299 jadegrün Vorfaceliftsyncro original und rostfrei
Benutzeravatar
Gebirgsjäger
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 29
Registriert: Sa 12. Dez 2020, 21:28

Re: 5 Zylinder syncro schlachten?

Beitrag von Gebirgsjäger »

Hallo :bye:
Hanswurschd hat geschrieben: Do 14. Dez 2023, 20:06 Wenn euren Prüfer eine Delle stört dann weiß er sicherlich auch dass fürs H maximal eine Lackierung in zwei unterschiedlichen Farben durchgeführt werden darf 😁

Die "Delle" (sieht man auf den oberen 2 Bildern, Beifahrerseite D-Säule) war allerdings wirklich schlimm und dann auch noch schlecht bzw falsch bearbeitet. Da platze die Spachtelmasse schon wieder ab. Hat das ganze "Erscheinungsbild" zerstört :oops: Haben auch gar nicht mit H-kennzeichen gerechnet und wollten in erster linie erstmal schauen was der Prüfer überhaupt sagt. [-o<


Aber 1995 kam der Polo Harlekin -10 Jahre passt das schon mal mit mehrfahrig, Werbung-werbelackierung ist ein dehnbarer begriff find ich :u: , die ganzen BMW M1 Art Car´s, Hippie Busse, andere Bundeswehr Fahrzeuge ect.



IMG_20231215_094952_001.jpg


14.Dez.1987 Erstzulassung :occasion4:
14.Dez.2023 HU und AU bestanden :occasion5:

15.Dez.2023 Angemeldet \:D/



Bei der AU war das problem das die Drehzal immer mal gesprungen ist, der Rest war in Ordnung.
Obwohl der Motor normal lief zeigte das Prüfgerät eine falsche Drehzal an. Der Meister sagte das liegt an der Lichtmaschine. Irgendwann klappte es mal, so nach 10 versuchen :notworthy: .
Kennt einer so ein Problem?



Fährt sich wirklich klasse, so sanft über die Bodenwellen zu gleiten. Einfach angenehmes Fahren.
Springt morgens ganz normal an, läuft im "kalten" + 5C° zustand rund (etwas erhöht aber das ist ja normal)

Jetzt kommen noch so kleinigkeiten, neue Schiebedachdichtung, die ist zwar Dich sieht aber nicht so schön aus.
Rost an der heckklappe unter der Gummidichtung entfernen (syncro Scheibe raus)*angst* :D
Originale Dachträger sollen irgendwann noch drauf, die Türgriffe außen gegen schwarze tauschen. Kasettenradio mit CD wechsler einbauen, abgebrochene Antenne ersetzen.
Hintere Elektrische Fensterheber nochmal nachschauen.
Kühlerpappen bauen.
Die Liste ist noch lang ](*,) und es kommt mit Sicherheit noch etwas dazu.


MfG Lisa & Marius
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn es Geschneit hat und die Freundin Auto Fahren möchte, weisst du, du hast das Richtige Auto.