Aufbau meines Passat 33

Alle Themen rund um den Passat/Santana Typ 32/33 und 32B, die nichts mit Technik zu tun haben
Erwin44
Neuling
Neuling
Beiträge: 16
Registriert: Di 28. Jun 2022, 09:29

Re :Aufbau meines Passat 33

Beitrag von Erwin44 »

Ein gutes geschultes Auge :D Als Anhang stecke ich mal die Orginalen Bilder von dem Türkisen Passat an. Wie du schon geschrieben hast, man sieht gar kein Türkis,sondern nur Manila Grün :lol: hast du recht,leider war der Türkise nicht mehr rettbar,siehe Dir die Fotos an :o. Habe die Rahmennummer raus getrennt und in diese Karosse gemacht. Somit lebt ja die Seele von dem Türkisen in diesem Passat weiter. Ich hoffe dieses ist okay. Arbeitet war es bis zum jetzigen Zeitpunkt trotzdem, dass kannste glauben :roll:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Erwin44
Neuling
Neuling
Beiträge: 16
Registriert: Di 28. Jun 2022, 09:29

Re: Aufbau meines Passat 33

Beitrag von Erwin44 »

Und ja auch der Türkise war ein Diesel.
rmw
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 639
Registriert: Do 13. Mai 2010, 22:41
Wohnort: Zernsdorf <-> Ingolstadt

Re: Aufbau meines Passat 33

Beitrag von rmw »

In einem öffentlichen Forum würde ich ja mit mancher Info nicht so direkt hausieren. ;)
88er syncro dunkelgrün, uni, 20V-Turboumbau
87er syncro 2,5 l TDI-Umbau (in Wartestellung)
Benutzeravatar
paul_mh
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 819
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 19:47
Wohnort: Maria Enzersdorf

Re: Aufbau meines Passat 33

Beitrag von paul_mh »

rmw hat geschrieben: Di 14. Nov 2023, 19:59 In einem öffentlichen Forum würde ich ja mit mancher Info nicht so direkt hausieren. ;)
Ich weiß nicht was du meinst, ist ja ganz offensichtlich das gleiche Auto, es war nur so verrostet, dass man sehr viel Blech herausschneiden und tauschen musste.

Lediglich der Bereich rund um die Fahrgestellnummer war noch in Ordnung, der ist geblieben :evil3:

Nein ganz ehrlich: allzu viele Sorgen würde ich mir da jetzt nicht machen, so langweilig ist den Behörden dann auch wieder nicht.

Und an dieser Stelle meinen größten Respekt an Erwin: auch der Manila-Grüne hat ja noch sehr beträchtliche Mengen Rost, das wäre mir persönlich zu viel. Bin froh dass beim 32B dann besserer Rostschutz ab Werk dabei war.

Beste Grüße,
Paul
84' Passat Syncro GT 2,0 JS in Flashsilber Metallic
85' Passat Vari 1,6 DT mit GT-Ausstattung
86' Passat FLH 16V Turbo Gruppe B Rally Projekt
79' Landrover Series III 88" Station Waggon
rmw
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 639
Registriert: Do 13. Mai 2010, 22:41
Wohnort: Zernsdorf <-> Ingolstadt

Re: Aufbau meines Passat 33

Beitrag von rmw »

Man muss ja nicht mit allen Infos hausieren gehen. Und ob wirklich nur an der sichtbaren Stelle die FIN eingeschlagen ist oder nicht an weiteren Stellen ist auch die Frage. Die müsste man dann eben auch abändern. Thema ist ja mit Unfallern und geklauten ident. Fahrzeugen recht bekannt.

Es gibt aber leider heutzutage auch nette Mitmenschen, die den Behörden einen Hinweis geben. Das muss nur der nette Nachbar sein, der sich abends/nachts vom Werkstattlärm gestört fühlt und dann etwas sucht und einen anscheisst. Die machen sich auch recht viel Mühe um an Infos zu gelangen.

Ist halt nur ein Hinweis und jeder sollte selbst wissen was er tut und veröffentlicht.
88er syncro dunkelgrün, uni, 20V-Turboumbau
87er syncro 2,5 l TDI-Umbau (in Wartestellung)