Vom hässlichen Entchen auf dem Weg zum Schwan....

Alle Themen rund um den Passat/Santana Typ 32/33 und 32B, die nichts mit Technik zu tun haben
Benutzeravatar
schmidtla
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2907
Registriert: Di 1. Apr 2008, 08:04
Wohnort: Neunkirchen am Brand

Re: Vom hässlichen Entchen auf dem Weg zum Schwan....

Beitrag von schmidtla »

Sers Frank,

ich war am Freitag das erste Mal mit ihm auf der BAB Richtung München unterwegs.
Er lief ohne Anstrengung auf der Geraden laut Tacho 200 km/h bei ca. 5400 U/min., also geschätzte 185 - 190 km/h, den Berg hinab kratzte er an den 220 km/h, bei ca. 6200 U/min..
Er lief vom Fahrwerk und Reifen her ruhig, aber der Motor war merklich an der Grenze.

Ich bin mit der Leistung zufrieden, mehr braucht er nicht.

Wenn er mit der Gasanlage, die er dies WE bekommt genauso gut läuft, dann passt´s.

Morgen werd ich es feststellen, da hole ich ihn wieder.

Bericht wird folgen, auch Fotos von der eingebauten Anlage. Diesmal aber im KK, damit es jeder hat.

Für Online-User gibt es eine Kurzform hier im Forum.

Gruß

schmidtla
Alltagsschlurre A6 C4 Avant, Bj. 1996
32b Variant, Trend, Bj. 86
Granada I Turnier, V6 2,6 l-Turbo, Bj.1976
Mercedes 230E, W124, Bj. 91
CZ 175 Typ 477, Bj. 1968
CCS Trike Magic Scorpio, Typ 1, 1,6 Boxer, Bj. 1988
Benutzeravatar
Johnson
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3570
Registriert: Di 25. Mär 2008, 18:01
Wohnort: Kairo

Re: Vom hässlichen Entchen auf dem Weg zum Schwan....

Beitrag von Johnson »

Hi,

dann hau Dir ab heute Abend schon mal regelmäßig links und rechts auf die Backen, sonstr kriegst Du ab morgen wenn Du den wieder holst, Backenknochenkrämpfe vom Grinsen. Seit gestern läuft mein 35i wieder, ich musste jetzt 2 Wochen lang Benzin tanken, da kommt einem echt die Wut bei der Abzocke.

Viel Spaß damit,

Johannes
Passat L Fließheck, ZA, 1975
Passat S Fließheck, YN, 1978
Passat GL Fließheck, WV, 1982
Passat GL Fließheck, JS, 1985
Passat GT Syncro, HP, 1986
Passat C Syncro, DS, 1986
Passat GT Fließheck, KX, 1986
Passat GT Variant, KV, 1986