BKR Passat 32B-299 331612151C instandsetzen

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Tyler Durden
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 25
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 22:35
Wohnort: 53902 Bad Münstereifel

BKR Passat 32B-299 331612151C instandsetzen

Beitrag von Tyler Durden »

Hallo Passatbande,

habe am WE den BKR an der Hinterachse meines Syncro’s zerlegt, da dieser über ATE nicht mehr zu bekommen ist.

Wer kann evtl. helfen bei der Beschaffung der Dichtungen?

Und welches Material, im Bezug auf die Bremsflüsigkeit, wäre Notwendig?

Es wird zwar EPDM empfohlen, jedoch kann man das wohl nicht pauschalisieren, da es wohl auf die Zusammensetzung ankommt, habe ich mir von einen Fachbetrieb für Gummiprodukte sagen lassen.

Folgendes habe ich gemacht:

Habe die Hebeleinheit Demontiert in dem ich die Lagerwelle des Hebels aus dem Alukörper ausgepresst habe.

Danach die Manschette entfernt und die Verschraubung des Kolbens abgeschraubt, danach könnte ich den Kolben herausziehen.

Das Ganze wird von einem O-Ring an der Verschraubung sowie von zwei sog. Nutringen bzw Kolbendichtungen am Kolben abgedichtet.

Auf dem kleineren der beiden Nutringen / Kolbendichtringen konnte ich eine Nummer entziffern 0108.1 sowie die Buchstaben CFW.

Der größere der beiden war nicht beschriftet, der O-Ring natürlich auch nicht.

Bin für vernünftige Vorschläge und Hilfe dankbar, freue mich auch, wenn wir anders wie so oft, beim angesprochenen Thema bleiben könnten.
Hoffnung ist ein gutes Frühstück aber ein schlechtes Abendessen
Benutzeravatar
Manni
Supermoderator
Supermoderator
Beiträge: 3662
Registriert: Di 1. Apr 2008, 06:58
Wohnort: Pommersfelden (Oberfranken)

Re: BKR Passat 32B-299 331612151C instandsetzen

Beitrag von Manni »

Hi,
Es gibt bei uns in der Nähe einen Betrieb der sich auf die Reparatur von Bremsenteilen spezialisiert hat.
Preis liegt je nach aufwand von ca 100 bis 300 euro.
http://bremsen-schoebel.de/
Gruß Manni
Karteikasten (IG-Zeitung) Onlineversion, Foren Moderator, Ansprechpartner Merchandising Artikel ( T-Shirts, Kalender usw.) Vorstandsmitglied

Meine Fahrzeuge:
Passat Variant 1,8t / Passat Fließheck DS
Bild
Benutzeravatar
Goldie86
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 550
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:48
Wohnort: Grafschaft Bentheim

Re: BKR Passat 32B-299 331612151C instandsetzen

Beitrag von Goldie86 »

Hallo Sascha,

schau mal hier https://www.triocars.de/trw-gpv1186.html
soll angeblich lieferbar sein :-k
Vor einigen Tagen stand das gleiche Fabrikat bei Kleinanzeigen für 600,-€ drin. ](*,)

Gruß
Siegmund
Passat 32B Vari Bj.86 JN Automatik
Passat 32B Vari GL Bj.87 JN Automatik Stratosblaumetallic
--------------------------------------------------
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten.
WinfriedB
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1978
Registriert: Do 4. Sep 2008, 07:56

Re: BKR Passat 32B-299 331612151C instandsetzen

Beitrag von WinfriedB »

Das TRW-Teil wird schon seit ewigen Zeiten auf div. Händlerseiten angeboten (meist zu Preisen von ca. 155...280EUR), aber immer "derzeit nicht lieferbar". Der von dir angegebene Händler ist wohl der einzige, der das Teil tatsächlich hat.
1982er Variant Automatik 63kW (einer von 89 - Stand 01/2012, staatl. anerkannter Oldtimer)
1954er Bismarck "Weltmeister Lohmann" (gepimpt)
1987er Auchan "Raymond Poulidor" (Billigrad, kein Mercier - umgebaut)
+ zwei Bahnhofsschlampen
Benutzeravatar
Goldie86
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 550
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:48
Wohnort: Grafschaft Bentheim

Re: BKR Passat 32B-299 331612151C instandsetzen

Beitrag von Goldie86 »

Moin,

leider spielen die auch mit falschen Karten, wie ich gerade festgestellt habe.

Sowie man den Artikel in den Warenkorb legt, erscheint "Die gewünschte Menge für "Bremskraftregler TRW GPV1186" ist nicht verfügbar" :stone:
Bin da wohl zu optimistisch gewesen :crybaby:
Gruß
Siegmund
Passat 32B Vari Bj.86 JN Automatik
Passat 32B Vari GL Bj.87 JN Automatik Stratosblaumetallic
--------------------------------------------------
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten.
Tyler Durden
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 25
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 22:35
Wohnort: 53902 Bad Münstereifel

Re: BKR Passat 32B-299 331612151C instandsetzen

Beitrag von Tyler Durden »

Hallo Passatbande,

erst mal vielen dank für die Tipps. An Manni vielen dank für den Link von Bremsen Schoebel, mit denen hatte ich bereits Kontakt, dies ist jedoch meine letzte Option, da die einen Preis von 150,00-450,00 Euro aufgerufen haben.

Ganz wichtig aber nochmal am Rande der Bremskraftregler 331612151 "C" ist ein vollkommen anderer als der 331612151 ohne C. Der vom Syncro 331612151 "C" hat ein ALU Gehäuse und nur 2 Anschlüsse.

Der 331512151 ist auch im Caddy verbaut worden, hat eine Guss Gehäuse und 4 Anschlüsse.

Von dem BKR den ich benötige also vom Syncro 331512151C habe ich nun mal ein Foto gemacht
BKR ATE 32B-299.jpg
BKR ATE 32B-299 2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hoffnung ist ein gutes Frühstück aber ein schlechtes Abendessen
Tyler Durden
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 25
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 22:35
Wohnort: 53902 Bad Münstereifel

Re: BKR Passat 32B-299 331612151C instandsetzen

Beitrag von Tyler Durden »

Hallo Passatbande,

habe nun festgestellt, dass der größere der beiden Nutringe aus dem BKR des Syncro 331612151c auch im BKR des Golf 3 verbaut ist. Hatte noch zufällig einen vom Golf 3 da und hab den mal kurzerhand zerlegt (357 612 151). Dieser hat allerdings 2 Kolben und 4 Anschlüsse, nur zur Info. Ist für die Ersatzteilgewinnung der Nutringe für den Syncro BKR eigentlich unerheblich, bis auf den Sachverhalt, das man daraus 2 Stück eines benötigten Ring‘s gewinnen kann.

Habe zudem auch erfahren, dass der kleinere Nutring mit der Aufschrift 0108.1 CFW ein „Freudenberg-Ring“ ist. Die Fa. gibt diesen aber nicht raus, da Continental den Daumen drauf hat.

Für diesen Nutring habe ich aber evtl. auch schon eine Lösung. Jüngst hat hier ein Passatfreund ein ähnl. Thema angesprochen - Technik Forum „Bremskraftregler - Beschaffung Alternative“ und dafür einen BKR vom T4 zerlegt sieht so aus, als wenn der kleinere der beiden Ringe auf diesem Kolben, auf den Kolben des Syncros passen könnte.

Werde das mal checken und mich zurückmelden, für den Fall das es jemanden interessiert. :-k

VG

Tyler

Nachstehend weiter Fotos zum Thema.
Hoffnung ist ein gutes Frühstück aber ein schlechtes Abendessen
chaosmm
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 205
Registriert: So 30. Aug 2009, 16:50

Re: BKR Passat 32B-299 331612151C instandsetzen

Beitrag von chaosmm »

Hallo zusammen,

gibt es dazu eigentlich schon neue Erkenntnisse? Ich habe auch aktuell vermutlich das Problem, dass entweder HBZ oder BKR (minimal) einen weg haben.
Tyler Durden
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 25
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 22:35
Wohnort: 53902 Bad Münstereifel

Re: BKR Passat 32B-299 331612151C instandsetzen

Beitrag von Tyler Durden »

Leider nein, hab auf der Techno Classica am Stand von „Bremsen Schöbel“ nachgefragt, der Mitarbeiter dort am Stand hat angeboten das BKR Ventil mitzunehmen und durch einen Mitarbeiter prüfen zu lassen. Die Instandsetzung kostet zwischen 150,00 - 400,00 Euro je nach Aufwand und Zustand des Ventils. Neu ist nichts zu machen, hab bei ATE Classic nachgefragt, die können weder Ersatz noch Teile liefern. Dichtringe hab ich vermessen und bei diversen Spezialisten angefragt. Die Dichtringe sind nich zu bekommen diese werden / wurden von Continental einer ATE Tochter oder umgekehrt hergestellt und haben den Daumen drauf. Einen der Dichtringe hab ich in einem anderen BKR Ventil finden können, die restlichen leider noch nicht. Habe eine ähnliches BKR Ventil, auch von der Bauart her, im Audi 100 gefunden, dass Verhältnis der Verteilung ist bei diesem jedoch 1/5 und nicht wie bei dem BKR Ventil des Syncros 1/4. Wenn das noch was werden soll bin ich auf Eure Unterstützung angewiesen wer was rausfindet bitte mal hier posten. Wird in Zukunft wohl nur noch so gehen.

VG Tyler
Hoffnung ist ein gutes Frühstück aber ein schlechtes Abendessen
chaosmm
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 205
Registriert: So 30. Aug 2009, 16:50

Re: BKR Passat 32B-299 331612151C instandsetzen

Beitrag von chaosmm »

Hey!

Danke für deine tolle Ausführung! 1:5 bedeutet in dem Fall, dass vollbeladen um 20% weniger Bremsleistung an der HA ankommt als beim Syncro-BKR?
Das wäre für den Notfall ja verkraftbar denn:
a) wer fährt den Syncro heute noch vollbeladen?
b) besser 20% weniger als 20% mehr Bremsleistung an der HA.

Welche Teilenummer hat denn der vom Audi 100?