3 Punkt Dose Stößel Stellung

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Hannes
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 86
Registriert: Sa 20. Jul 2019, 23:54
Wohnort: 16818

3 Punkt Dose Stößel Stellung

Beitrag von Hannes »

Moin,
hab schon gesucht und mir auch bei Ruddies alles noch mal durchgelesen und auch die Treads hier gelesen die es dazu gibt aber nicht das Gefunden was ich suche.

Wie ich in nem anderen Thread geschrieben habe, habe ich ja grade meinen Vergaser komplett Überholen lassen, in dem Zuge ist auch eine neue 3P Dose draufgekommen. Also den vergaser Gestern draufgesetzt und alle Unterdruck Schläuche noch mal geprüft und auch alles andere noch mal durchgegangen.
Laufen tut er und hört sich auch ganz gut an. Mir ist aber aufgefallen das der Stößel der 3P Dose sich ganz zurückzieht wenn der Motor Läuft, sowohl Gestern als ich ihn Warm Gefahren habe als auch Heute Morgen als er kalt war. Die Drehzahl liegt so bei 1400 im Leerlauf und der Stößel hat sich zurückgezogen bis zum Anschlag.

Bin mir grade nicht sicher ob das so richtig ist oder ob da nun schon wieder irgendwas Falsch läuft, will ihn eigentlich gerne am Dienstag mal wieder zur Werkstatt bringen für ne AU/HU und das is immer nen hin und her gefahre daher wollt ich ma auf Nummer sicher gehen.
Passat 32b Variant 84´
Passat 3b Variant 98´
Mercedes 814 87´
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8679
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: 3 Punkt Dose Stößel Stellung

Beitrag von Roman »

Das ist genau richtig so.
Der Vergaser hat eine Schubabschaltung.
Ab ca. 1200-1500 UPM bei warmen Motor fährt der Stößel komplett ein, damit sich die Drosselklappe, wenn man den Fuß vom Gas nimmt, komplett schließen kann.
Wenn sich die Drosselklappe komplett schließt, wird im Vergaser die Kraftstoffzufuhr geschlossen -> Verbrauch 0!

Die 3-Punkt Dose heißt so, weil der Stößel 3 Stellungen kennt:
1. Schubabschaltung = Stößel komplett eingefahren
2. Motor aus = Stößel komplett ausgefahren
3. Warmer Motor bei weniger als ca. 1200-1500 UPM = Stößel in Normalstellung, damit der Motor nicht bei Leerlauf ausgeht.

Bei Klimaanlage gibt es übrigens eine 4-Punkt Dose.
Die hat noch eine 4. Stößelstellung.
Da ist der Stößel zwischen Stellung 2 und 3.
Das soll die durch die Last durch den Klimakompressor verminderte Leerlaufdrehzahl ausgleichen.

Gesteuert wird das durch ein Steuergerät auf der Zentralelektrik.
Das hat einen Eingang für das Drehzahlsignal und steuert das am Vergaser befindliche Schubsteuerventil an.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Hannes
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 86
Registriert: Sa 20. Jul 2019, 23:54
Wohnort: 16818

Re: 3 Punkt Dose Stößel Stellung

Beitrag von Hannes »

Danke für die Schnelle Antwort, das Speicher ich mir ab.

Schönes Wochenende!
Passat 32b Variant 84´
Passat 3b Variant 98´
Mercedes 814 87´
Herr Phillson
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 72
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 09:22
Wohnort: Leipzig

Re: 3 Punkt Dose Stößel Stellung

Beitrag von Herr Phillson »

Hallo,

nur zur Ergänzung, falls der Drosselklappenanschlag bei betriebswarmen Motor nicht am Stößel der 3PD anliegt und dadurch die Leerlaufdrehzahl erhöht ist (1200 rpm ist warm zu hoch),
Ist das Dehnstoffelement kaputt oder dessen Wasserversorgung gestört.

Dann funktioniert auch die Schubabschaltung nicht.

Mfg Philip
1987er Variant CL Tornadorot
1975er Simson Schwalbe
2003er Rocky Mountain Element
Hannes
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 86
Registriert: Sa 20. Jul 2019, 23:54
Wohnort: 16818

Re: 3 Punkt Dose Stößel Stellung

Beitrag von Hannes »

Alsooo,

hab grade eine Probefahrt gemacht.

Jetzt ist es so das der Warmgefahre´ne Motor abstirbt.
Der Stößel der 3 Punt dose zieht sich zurück wenn ich den Motor starte und kommt auch nicht wieder raus bis der Motor aus ist.

Die 3P Dose ist neu und wurde getestet.

Unterdruck Schläuche habe ich auch schon alle mal kontrolliert, sind alle dicht.

Was könnte das jetzt noch sein?Kann mir da jemand helfen?Sonst muss ich ihn mal nach Berlin bringen und das würde ich mir ja echt gerne sparen.
Passat 32b Variant 84´
Passat 3b Variant 98´
Mercedes 814 87´
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8679
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: 3 Punkt Dose Stößel Stellung

Beitrag von Roman »

Evtl. Unterdruckschläuche falsch angesteckt?

Zieh mal den Stecker vom Schubsteuerventil ab (sitzt seitlich am Vergaser Richtung Kotflügel. Nicht das runde Teil! Das ist das Thermozeitventil, das das Schubsteuerventil für eine kurze Zeit überbrückt, wenn es Frost hat).

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Hannes
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 86
Registriert: Sa 20. Jul 2019, 23:54
Wohnort: 16818

Re: 3 Punkt Dose Stößel Stellung

Beitrag von Hannes »

Ja hab ich gemacht, hat aber leider auch keine änderung beracht, der Stößel bleibt zurück gezogen.

Ich kontrollier noch mal die schläuche aber bin mir ziemlich sicher das die richtig angeschlossen sind

EDIT
Schläuche sind richtig angeschlossen wenn ich sie abziehe kommt der Stößel raus. Das Stecker abziehen hat nichts gebracht....

wo sitzt denn das Relais auf der ZE ? Dann könnte ich mir das mal anschauen.
kann es auch das sein oder was kann ich noch testen?

Sicherung fürs Ventil ist auch in ordnung

Bin mir nicht sicher ob beim Ventil Strom ankommt, wann muss da strom anliegen?Also am stecker kann ich ja mit nem Multimeter messen wenn ich weiss wann da Strom anliegen sollte

EDIT

Zündung istg an = kein strom
Motor Läuft = Strom liegt an
Passat 32b Variant 84´
Passat 3b Variant 98´
Mercedes 814 87´
Benutzeravatar
OST
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3577
Registriert: Di 1. Apr 2008, 11:18
Wohnort: 21147 Hamburg

Re: 3 Punkt Dose Stößel Stellung

Beitrag von OST »

Bis ca. 1200 1/min muss am Ventil Strom anliegen und das Ventil somit geöffnet sein. Der Unterdruck aus der Dreipunktdose entweicht somit über das Ventil und der Stößel wird nicht mehr eingezogen.
Prüfe mal ob das Ventil Durchgang hat, wenn es bestromt ist.
Alternativ mal den Schlauch zwischen Dreipunktdose und Ventil abziehen. Dann muss der Stößel in Leerlaufstellung ausfahren.
Möglich ist auch, dass das Regelventil (Leerlaufeinstellschraube mit 13er Kopf an der Dreipunktdose) verstopft ist bzw. so verstellt ist, dass dort kein Unterdruck mehr entweichen kann.
Bild
Hannes
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 86
Registriert: Sa 20. Jul 2019, 23:54
Wohnort: 16818

Re: 3 Punkt Dose Stößel Stellung

Beitrag von Hannes »

So, bin grade wieder rangegangen.

Das Ventil Schaltet hörbar wenn ich Strom draufgebe.

Wo sitzt das Steuergerät bzw auf welchem Steckplatz? Finde es zwar in den Stromlaufplänen aber find enichtv raus wo es sitzt....
Die 3Pdose funktioniert und das 13er Ventil ist auch nicht verstopft.

Hab das gefühl das am Stecker fürs Elektro Umschaltventil kein oder zu wenig strom ankommt......

EDIT
Hab jetzt das Relais mit der nummer 811919096 gefunden, das ist auch das SAS Relais aber es lag im handschuhfach.... finde leider nicht raus wo es hingehört....
Passat 32b Variant 84´
Passat 3b Variant 98´
Mercedes 814 87´
Hannes
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 86
Registriert: Sa 20. Jul 2019, 23:54
Wohnort: 16818

Re: 3 Punkt Dose Stößel Stellung

Beitrag von Hannes »

Soo Relais steckt da wo ich angenommen hab das es hinkommt und es war richtig.

Leider ist der Stecker der aus Ventil kommt kaputt, ich bastel mir jetzt was behelfsmäßiges zum testen aber würde da gerne wieder nen richtigen stecker aufsetzen.

Hat wer ne Ahnung wo es die gibt oder wie die heissen?

Ob jetzt alles funktioniert werde ich gleich testen....

EDIT
läuft erstmal, muss die 3PDose noch mal richtig einstellen aber es läuft erstmal alles.
danke euch!
Passat 32b Variant 84´
Passat 3b Variant 98´
Mercedes 814 87´