Leergewicht 5 Zylinder Variant mit/ohne syncro

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
rmw
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 610
Registriert: Do 13. Mai 2010, 22:41
Wohnort: Zernsdorf <-> Ingolstadt

Re: Leergewicht 5 Zylinder Variant mit/ohne syncro

Beitrag von rmw »

Der syncro hat ja auch noch das Blech unterm Kofferraum für die Differentialaufnahme.
Und die Unterdruckschläuche für die Sperren.

Gab es die Mittelkonsole um die Schaltstange ähnlich beim Frontie?
88er syncro dunkelgrün, uni, 20V-Turboumbau
87er syncro 2,5 l TDI-Umbau (in Wartestellung)
Harryj19
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 761
Registriert: So 4. Mär 2012, 10:34
Wohnort: Trier

Re: Leergewicht 5 Zylinder Variant mit/ohne syncro

Beitrag von Harryj19 »

Der komplette Auspuff im syncro kommt mir schwerer vor als im Fronti. Habe es zwar nicht genau nach gemessen, gefühlsmäßig kam es mir aber so vor.
Das ABS macht auch ein paar Kilos aus.
Kupplungsbetätigung hydraulisch anstatt Seil, auch das wiegt.
Es sind hier ein paar Gramm, dort vielleicht ein Kilo. Das summiert sich.
MfG Harry
rmw
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 610
Registriert: Do 13. Mai 2010, 22:41
Wohnort: Zernsdorf <-> Ingolstadt

Re: Leergewicht 5 Zylinder Variant mit/ohne syncro

Beitrag von rmw »

Und beim 5-Zylinder syncro ist es doch ein GT.

Sprich Verkleidungen an Radläufen und Schweller gegenüber 4-Zylinder syncro und ggf. Frontie.

Und hat der 5-Zyl. syncro nicht auch als GT die Sportsitze. Also Sitzteile mit den Streben unterm Schaum für mehr Seitenhalt? Und Fahrersitz hat doch dann auch das Geraffelt für Höhenverstellung. Macht auch einige Gramm gegenüber starrem Normalsitz aus.
88er syncro dunkelgrün, uni, 20V-Turboumbau
87er syncro 2,5 l TDI-Umbau (in Wartestellung)
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8679
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Leergewicht 5 Zylinder Variant mit/ohne syncro

Beitrag von Roman »

Alle 5-Zylinder haben die hydraulische Kupplung, auch im Fronttriebler.
Ausnahme: der WN (1,9L Vergaser).

Beim 5-Zylinder ist es nicht zwangsweise ein GT.
Den syncro gabs im Ausland (z.B. Österreich) auch als CL.
Den CL syncro gabs ausschließlich mit 5-Zylinder.

Und das ABS war beim syncro immer aufpreispflichtiges Extra.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 Tornadorot
Passat SRH LX '80 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Tilman
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1595
Registriert: Di 1. Apr 2008, 10:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Leergewicht 5 Zylinder Variant mit/ohne syncro

Beitrag von Tilman »

Roman hat geschrieben: Do 10. Nov 2022, 13:32 Alle 5-Zylinder haben die hydraulische Kupplung, auch im Fronttriebler.
Ausnahme: der WN (1,9L Vergaser).
Einspruch, Euer Ehren... - auch frühe JS haben noch keine hydraulische Kupplung, davon habe ich hier zwei Exemplare stehen (LX5 und GX5, Mj. 1985 & 1984). Die hydraulische Kupplung im 5er kam erst zum Facelift.

Grüße
Tilman