gibt es genug ersatzteile???

Alle Themen rund um den Passat/Santana Typ 32/33 und 32B, die nichts mit Technik zu tun haben
JAYsay
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Di 17. Jun 2008, 17:39

gibt es genug ersatzteile???

Beitrag von JAYsay »

Hallo bin Neu hier.

Ich hab die Chance mir einen Passat 32 bj.75 zu holen. Zustand wie neu!!!

Das einzigste was mich vom Kauf abhält ist die Ersatzteil versorgung.

Ich plane den passat als alltagswagen zu fahren.

Wäre es sinnvoll???
Ich habnicht vor mir sämtliche ersatzteile vom schrott oder von Börsen zu holen.
Dann wär mir der Wagen zu Schade.


Wie siehts denn mit Teilen wie Armaturen brett, scheiben und türdichtungen aus?
kann man die noch neu bekommen?

Danke schonmal im vorraus

LG Tobi
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 8784
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: gibt es genug ersatzteile???

Beitrag von Roman »

Es gibt so gut wie keine Ersatzteile mehr neu bei VW.
Nur einige Technikteile (wie z.B. Bremsbeläge, Bremsscheiben) wirst du noch neu bekommen.

Gerade Innenausstattungs- und Zierteile entfallen bei VW schon rel. früh nach Produktionseinstellung des Modells.

Selbst für einen 1988er 32B bekommst du bei VW seit Jahren schon kein Armaturenbrett mehr.

Im freien Teilehandel bekommst du noch ein paar mehr Technikteile als bei VW, aber auch da nicht mehr alles.

Was Scheiben angeht: Sind die nicht mehr lieferbar, kann man die gegen entsprechende Preise bei den üblichen Scheibentauschern (z.B. Carglass) auch nachfertigen lassen.

Ich würde einen 1975er Passat höchstens im Sommer noch als Alltagsfahrzeug bewegen, keinesfalls jedoch ganzjährig.
Die Zuverlässigkeit ist da kein Problem, sondern eher die doch sehr mangelhafte Rostvorsorge ab Werk.
Ich würde einen 1975er aber auch im Sommer nicht mehr als Alltagsfahrzeug bewegen. Dazu ist der einfach zu selten geworden.

Grüsse
Roman
Passat SRH GLX '87 DS Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 KX, Tornadorot
Passat SRH LX '80 FY, 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
JAYsay
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Di 17. Jun 2008, 17:39

Re: gibt es genug ersatzteile???

Beitrag von JAYsay »

Gegen den Rost würde er ne Kur Mike Sanders´ wachs erhalten.

Hab eher angst das er irgendwann steht, weil ich keine teile finden kann.

Hat dieser VW Classic parts service denn nicht viele teile?

Jedenfalls erhält man den eindruck das alle teile die der händler so nicht mehr hat dort zu bekommen sind.


Wie heißt es immer so schön: " Autos sind zum fahren da!"
Benutzeravatar
D-MARKs
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1997
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 20:16
Wohnort: 38704 Liebenburg

Re: gibt es genug ersatzteile???

Beitrag von D-MARKs »

Ich war neulich mal mit einer kleinen Liste beim Classic Parts Center...

um es kurz zu machen.. eigentlich bekommst Du da sogut wie nichts. Nachfertigung von Teilen ist für den Passat auch unwirtschaftlich, also wird da auch nichts gemacht.

Selbst für meinen 95er GT ist bereits enorm viel entfallen! - Schlechte Zeiten also für Leute, die einfach nur gute Autos lange fahren wollen.

Im übrigen kannst Du die Anzahl der frühen Passats in sehr gutem Zustand bald mit einer Hand abzählen, also empfehle ich auch das, was Roman bereits oben geschrieben hat.

Ein dankbarer Alltagsklassiker ist z.B. ein alter Volvo, der ist robust, die Teileversorgung über Scandix ist recht gut und günstig und die Autos sind auch noch zu bezahlbaren Preisen zu bekommen.

BMW und Mercedes bieten ja auch fast jedes Ersatzteil neu oder als Repro an... die könnte man sicher auch besser alltags bewegen (meine persönlichen Favoriten sind das jedoch nicht).

Aber schlussendlich kannst Du Dir bei einem alten Passat sicher sein, daß der hierzulande wesentlich mehr aufsehen erregt, als ein noch so top restaurierter /8 oder 02 o.ä..

Meine Empfehlung: kaufen, versiegeln... im Sommer mit Bedacht fahren, ab Spätherbst einmotten.

Die Innenausstattung ist übrigens ebenso UV-Strahlungs- gefährdet wie das Armaturenbrett! - also immer schön den Sonnen-
schutz in die Scheibe, solange das Brett noch heil ist und das Auto sonst am besten in einer (dunklen) Garage parken

Gruß,
Dirk
73´L 2-trg marinogelb
74´L 2-trg leuchtorange
75´L 2-trg senegalrot
76´L 2-trg cliffgrün (GLI)
77´GLS Variant, diamantsilber
78´LS Wohnvari
78/79 Dasher, azorenblau
79´GLS 2-trg malagarot
08´Octavia Combi Sport Edition
22´Variant TDI, aquamarin