Dachzelt

Alle Themen rund um den Passat/Santana Typ 32/33 und 32B, die nichts mit Technik zu tun haben
veit
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1684
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 11:06
Wohnort: Berg b. Neumakt i.d.Opf.

Dachzelt

Beitrag von veit »

Hi,

ich könnt günstig n Dachzelt abstauben, die Frage ist kann man das einem 32B FLH antun?
Also hält der das aus? Oder bricht mir da die Regenrinne runter?

Schönen Gruß

Veit
1-Liter Auto? Son Scheiß da muss ich ja alle 10 km tanken....
____________________________________________________
Passat 2Türer TS 1975 ZC,
Passat SRH GL 1986 JN, KAF
A3 sportline 2000 AGN
Kalkhoff Black Voyager 2003
Benutzeravatar
Steve aus LE PKD
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 243
Registriert: Fr 11. Apr 2008, 19:51

Re: Dachzelt

Beitrag von Steve aus LE PKD »

Dachzelt?
--------------------------------------------------------------------------------------
Passat Variant Syncro GT, Flashsilber

Specialized Epic
Chariot Cougar 2
2 Kinder (..denke ich..)
(1 Frau), Neuigkeiten, keine Frau mehr, ups-wohl doch wieder eine
Benutzeravatar
Johnson
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3566
Registriert: Di 25. Mär 2008, 18:01
Wohnort: Kairo

Re: Dachzelt

Beitrag von Johnson »

Pension Sachsenruh :lol:

Also ich meine mich erinnern zu können, etwas von 75 kg Belastbarkeit bei Dachgepäckträgern gelesen zu haben. Ob das nun am DGT liegt oder an der Stabilität des Dachzeltes weiß ich nicht.
Was hat das eigentlich für einen Vorteil, die Regenrinne ruiniert man sich auf Dauer sicherlich, oder ?

Grüße,

Johannes
Passat L Fließheck, ZA, 1975
Passat S Fließheck, YN, 1978
Passat GL Fließheck, WV, 1982
Passat GL Fließheck, JS, 1985
Passat GT Syncro, HP, 1986
Passat C Syncro, DS, 1986
Passat GT Fließheck, KX, 1986
Passat GT Variant, KV, 1986
Martin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 5595
Registriert: Di 1. Apr 2008, 12:28

Re: Dachzelt

Beitrag von Martin »

Johnson hat geschrieben:Pension Sachsenruh :lol:

...
Was hat das eigentlich für einen Vorteil, die Regenrinne ruiniert man sich auf Dauer sicherlich, oder ?

Grüße,

Johannes
Das hat den Vorteil, daß man bei Mannis Passat-Grillen selbst trocken bleibt und "nur" :crybaby: das Auto absäuft.

*duckundwech*

Gruß aus Köln. Martin
Gruß. Martin

P.S.: ca. -575 (Rest 3), denke ich... :D

🖕 🖕 🖕
Hanswurschd
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1028
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 16:29
Wohnort: Rechberghausen

Re: Dachzelt

Beitrag von Hanswurschd »

Martin hat geschrieben:
Johnson hat geschrieben:Pension Sachsenruh :lol:

...
Was hat das eigentlich für einen Vorteil, die Regenrinne ruiniert man sich auf Dauer sicherlich, oder ?

Grüße,

Johannes
Das hat den Vorteil, daß man bei Mannis Passat-Grillen selbst trocken bleibt und "nur" :crybaby: das Auto absäuft.

*duckundwech*

Gruß aus Köln. Martin
Wenn DU aufgepasst hättest, hättest du mitbekommen, dass das Wetter dieses Jahr bis auf 3 oder 4 kleinere Schauer am Samstagabend eigentlich ganz gut war :-k

Grüße

Benny
32b-299 alpinweiß 88kW 5 Zylinder 358000km 1.Hand
32b-299 alpinweiß 20V Turbo mit abartiger Leistung
32b-299 jadegrün Vorfaceliftsyncro original und rostfrei
Martin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 5595
Registriert: Di 1. Apr 2008, 12:28

Re: Dachzelt

Beitrag von Martin »

Hanswurschd hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:
Johnson hat geschrieben:Pension Sachsenruh :lol:

...
Was hat das eigentlich für einen Vorteil, die Regenrinne ruiniert man sich auf Dauer sicherlich, oder ?

Grüße,

Johannes
Das hat den Vorteil, daß man bei Mannis Passat-Grillen selbst trocken bleibt und "nur" :crybaby: das Auto absäuft.

*duckundwech*

Gruß aus Köln. Martin
Wenn DU aufgepasst hättest, hättest du mitbekommen, dass das Wetter dieses Jahr bis auf 3 oder 4 kleinere Schauer am Samstagabend eigentlich ganz gut war :-k

Grüße

Benny

Nee nee, Benny...

ich habe schon aufgepaßt. Meine Bemerkung beruht nur auf empirischen Werten :lol:

Gruß aus Köln. Martin
Gruß. Martin

P.S.: ca. -575 (Rest 3), denke ich... :D

🖕 🖕 🖕
Hanswurschd
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1028
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 16:29
Wohnort: Rechberghausen

Re: Dachzelt

Beitrag von Hanswurschd »

Dann ist ja gut....
32b-299 alpinweiß 88kW 5 Zylinder 358000km 1.Hand
32b-299 alpinweiß 20V Turbo mit abartiger Leistung
32b-299 jadegrün Vorfaceliftsyncro original und rostfrei
veit
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1684
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 11:06
Wohnort: Berg b. Neumakt i.d.Opf.

Re: Dachzelt

Beitrag von veit »

Was mir das bringt is genau das, dass mein Zelt nimmer absaufen kann, hab nun ja scho einige Festivals uns Campingurlaube hinter mir und Zelt unter Wasser is immer Stuhl!

Aber die Dachlast gilt doch erstmal für die Fahrt was gilt denn im Stand denn beim Bremsen oder so reist da ja mehr als 75kg dran. Da der Audi der hat doch auch net mehr Dachlast als n 32B.
Das Zelt welches ich bekommen könnte ist völlig anders aber das is ja wegen der Last erstmal egal.
Nur 75kg wär doof denn da komm ich mit Zelt dann ja drüber ;).

Schönen Gruß

Veit
1-Liter Auto? Son Scheiß da muss ich ja alle 10 km tanken....
____________________________________________________
Passat 2Türer TS 1975 ZC,
Passat SRH GL 1986 JN, KAF
A3 sportline 2000 AGN
Kalkhoff Black Voyager 2003
Seewolf1980
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1550
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 11:11
Wohnort: Niedersachsen

Re: Dachzelt

Beitrag von Seewolf1980 »

kuck doch auf schrottplatz, da stehen manchmal 4 Autos übereinander ohne das die Dachsäulen wegknicken.
Was die Regenrinne ab kann, weiß ich nicht. Dachlast beim 32 FLH ist 50kg für fahrten.
Passat 32B 2 Türer 03/83 WV mit 2P
Simson S51 Enduro ´84
Passat 32B 2 Türer 07/84 DS mit 3M
Passat 32B GT Vari KV/HD 03/87
Audi Cabriolet 09/95 ABK
Audi A2 10/02 BBY
Fox 06/09 BKR
Benutzeravatar
schmidtla
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2806
Registriert: Di 1. Apr 2008, 08:04
Wohnort: Neunkirchen am Brand

Re: Dachzelt

Beitrag von schmidtla »

Morgäääähn....,

war da beim 32b-Vari nicht was mit 100 kg???! :-k Oder betrifft das nur die Stangen? Beim Fließheck hab ich noch gar nicht gekuckt.
2007 hatte ich auf dem Fließheck 3 Fahrräder auf dem Dach für ca. 1300 km Hin und Zurück, hat Problemlos gehalten, obwohl die ganz schön gezerrt hatten...ohne Knick im Dach =D> . Da bin ich sogar noch an einer Schranke hängen geblieben :oops: , weil ich es doch sehr eilig hatte, damit das zweite Auto nach mir auch noch mit durch die Schranke kam :notworthy: , hat super gehalten [-o< \:D/ , war lustig, so im nachhinein drüber nachgedacht.... :lol: .... :bye:

Jedenfalls ne coole Sache so´n Dachzelt..... :-k.....gute :idea1:

Gruß,

schmidtla
Alltagsschlurre A6 C4 Avant, Bj. 1996
32b Variant, Trend, Bj. 86
Granada I Turnier, V6 2,6 l-Turbo, Bj.1976
Mercedes 230E, W124, Bj. 91
CZ 175 Typ 477, Bj. 1968
CCS Trike Magic Scorpio, Typ 1, 1,6 Boxer, Bj. 1988